Aktuelles zum Corona Virus // COVID-19

Schnelle und unbürokratische Hilfe bei emotionalen Krisen

Als dein Heilpraktiker sage ich dir: Tu etwas, solange du gesund bist! Aktive Prävention ist etwas, worauf ich mich in meiner Praxis spezialisiert habe. Als Heilpraktiker betrachte ich dich als Ganzes und helfe, deine Gesundheit zu verbessern und zu erhalten.

Komme aus der Krise in deine Kraft!

Aus der Zerrissenheit in die Klarheit!

Aus den Selbstzweifeln ins Selbstbewusstsein!

Aus der Trauer zurück ins Leben!

Bleibe nicht allein damit, Veränderung ist möglich!

Trotz der derzeitigen Ausnahmesituation bin ich weiterhin gerne für dich da. Meine Praxis bleibt bis auf weiteres geöffnet. Da ich eine Bestellpraxis betreibe, wirst du in meinem Wartebereich nicht auf andere Patienten//innen treffen.

Ich verzichte auf Händeschütteln und beachte die gebotenen Hygienevorschriften des RKI. Wenn Du unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 leidest (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) wende dich bitte telefonisch an deinen Arzt oder das Gesundheitsamt.

Bitte sehe bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in deinem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit dem Coronavirus COVID-19 gibt, von einem Besuch in meiner Praxis ab.

Als Heilpraktiker ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 nicht gestattet.

Stärke Dein Immunsystem

Da es sich um eine Viruserkrankung handelt, haben wir nur die Kraft unseres eigenen Systems um die Infektion abzuwehren. Bitte sprich mich an, ich bin von Herzen gerne für dich da!

Selbstverständlich biete ich aktuell Beratungen per Telefon und Skype an, bei denen ich dich zu allen gesundheitlichen Themen, z.B. Infektabwehr und naturheilkundliche Prävention informieren kann.

Kostenfreie telefonische Erstberatung:
0681 – 396 822 25 oder E-Mail an: info@alexanderwurster.de

Selbsthilfe – das kannst du tun!

Ernährung

Trinke mindestens 2 Liter stilles Wasser am Tag, das ist wichtig für die Entgiftung und die Funktion des Immunsystems.
Achte auf möglichst frisch zubereitete Speisen und genieße deine Mahlzeiten in Ruhe.
Eine überwiegend basische Ernährung (Gemüse & Obst) ist von Vorteil.

Bewegung und Entspannung

Meditation und Achtsamkeitsübungen morgens und abends in den Alltag einbauen, um Stress zu minimieren.
Bewege dich mindestens 30 Minuten täglich an der frischen Luft.
Leichter Ausdauersport wie Joggen oder Walken kann das physische und psychische Befinden verbessern.
Sanfte, individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmte Yoga // Qigong // Tai Chi Übungen können sich positiv auf das Gesamtbefinden auswirken.
Gönne dir Ruhe, wenn du sie brauchst, gehe rechtzeitig ins Bett und schlafe genügend.

In diesem Sinne, bitte bleib gesund!

Herzliche Grüße
Alexander Wurster